• Header BLP
  • Header BLP
  • Header BLP

So arbeiten wir

Ihr Hochzeitsvideo geplant

Von einer "festen Preisliste" haben wir uns in den letzten Jahren verabschiedet, da die Wünsche der Brautpaare einfach individuell sind, und sich nie wirklich in einer "Liste" haben abbilden lassen. Wir haben Die Produktion Ihres Hochzeitsvideos in zwei Stufen aufgeteilt:

Der Hochzeitsdreh

Im Vorfeld besprechen wir gemeinsam, worauf Sie für das zu produzierende Material Wert legen.
Möchten Sie lieber romantische Bilder, oder die reine Dokumentation des Tages?
Sollen Ihre Gäste zu Wort kommen? Welchen Stellenwert haben Überraschungen und Brauchtümer für Sie (z.B. Spiele, Eröffnungstanz, Schleiertanz, Brautstrauß werfen)?

Wir werden Sie auch nach einem Ansprechpartner für uns fragen, der während Ihres Hochzeitstages Bescheid weiss und uns hilft, im richtigen Moment am richtigen Ort zu sein. Das kann Ihr Trauzeuge sein, Verwandtschaft oder auch ein professioneller Hochzeitsplaner.

Am Tag der Hochzeit treffen wir mindestens eine Stunde vor Beginn ein und machen schon mal Aussen- und Innenaufnahmen sowie Details von der Kirche und vom Altar. Gerne filmen wir auch schon Sänger oder Chöre beim Einsingen - so erhalten wir detailliertes Bildmaterial, das sich später mit den „echten“ Aufnahmen kombinieren lässt.

Während der Trauung arbeiten wir so dezent wie möglich

Der Bräutigam wird von uns vorher noch mit einer Funkstrecke (Sender) und kleinem Lavaliermikrofon ausgestattet, damit wir Ihr JA-Wort perfekt einfangen können. Das Ganze ist nahezu hinterher "unsichtbar".

Gerne bieten wir für den Drehtag eine zweite (bemannte) Kamera an. Ein alternativer Blickwinkel tut dem Schnitt sehr gut. Desweiteren ermöglicht eine zweite Person eine Aufteilung auf zwei unterschiedliche Locations. Ein Kameramann kann z.B. nach der Trauung schon zur Feier vorfahren und dort die wartenden Gäste sowie Ihre Ankunft filmen. Auch mit einer Kamera sind professionelle Hochzeitsdokumentationen möglich. Wir bringen Erfahrungen von vielen Dutzend Hochzeiten mit - wir wissen, wann was passiert.

Bei der Feier konzentrieren wir uns auf die Stimmung und die Highlights des Abends. Dabei drehen wir bereits „auf Schnitt“, d.h. bereits beim Dreh berücksichtigen wir, wie der Film nachher geschnitten werden könnte.

Sie erhalten von uns ca. 2,5 Wochen später das gesammte Rohmaterial des Tages auf DVD inkl. laufendem Timecode (Zeitmarken).

Die Rohmaterial-DVDs sind Bestandteil unseres Auftrages und sind für Ihr Archiv bestimmt.

Der Filmschnitt

Bei uns erhalten Sie Einblick in sämtliche Aufnahmen Ihres Hochzeitstages!

Ein Schnitt bzw. eine Bearbeitung des Materials hat an dieser Stelle noch nicht stattgefunden.
Es gibt Brautpaare, denen das "Rohmaterial" von diesem Tage ausreicht, oder auch eine Verwandter dieses schneiden möchte.

Wenn Sie eine weitere Bearbeitung bzw. einen Filmschnitt des Materials wünschen, dann kommen hier die Ansichts-DVDs "ins Spiel" auf denen sich ein Timecode befindet.

Schauen Sie in aller Ruhe in den nächsten Wochen das Material durch, und entscheiden Sie anhand der Zeitmarken, welche Szenen für Ihren Film verwendet werden sollen.
Sie bestimmen den Inhalt, die Laufzeit und die Art der Vertonung - wir wollen schließlich nicht entscheiden, was für Sie der "richtige" Film Ihrer Hochzeit ist.
Vielleicht entdecken Sie Szenen, die wir übersehen oder anders bewerten würden. So geht nichts vom Tag der Tage verloren.

Sie bekommen von uns eine Aufwandsschätzung und ein Angebot über die gewünschten Schnittarbeiten - anhand der von Ihnen erstellten Liste der zu verwendenden Szenen (natürlich sind wir im Schnitt ebenfalls kreativ, und "korrigieren" an der ein oder anderen Stelle ein wenig).

Das Ergebnis: Ihre exklusive Hochzeitsdokumentation auf DVD oder Bluray.

Besondere Highlights

Unsere Spezialität ist das Highlightvideo – ein kurzweiliges „Best of“ des ganzen Tages - vielleicht abgerundet mit einer Danksagung von Ihnen?

Stellen Sie Ihren Gästen das "Best of" zur Verfügung:
Als DVD, Bluray, Download für iPad & Co. oder als individuellen USB-Stick - die Möglichkeiten sind hier grenzenlos.

„How we met“ - ein Trend aus den USA: Wir besuchen Sie einige Zeit vor der Trauung und befragen Sie unabhängig voneinander zum Kennenlernen, Ihren persönlichen Gedanken und Zukunftsträumen - und schneiden daraus ein harmonisches Zeitdokument für die Ewigkeit.

Fordern Sie eine kostenfreie Demo-DVD an. Gerne senden wir Ihnen ein kostenfreies Exemplar zu.

Alternativ können Sie uns auch gerne in unserem Produktionsbüro in Dortmund besuchen.

Diese Webseite verwendet Cookies um Authentifizierung, Navigation und andere Seitenfunktionen sicherzustellen.

Wenn Sie unsere Webseite verwenden, dann stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies auf Ihrem System zu. Klicken Sie hierzu auf die Bestätigungsschaltfläche OK.

Weitere Informationen zu unserem Datenschutz erhalten Sie auf der entsprechenden Schaltfläche weitere Informationen.

Weitere Informationen OK, ich stimme zu